--->Planrechnung
 Was hilft mir, den Überblick zu bewahren?
Was ist das Herzstück Ihres Unternehmens? Produktion, Verkauf, Rechnungswesen? Eine Frage, die so gar nicht beantwortbar ist - alle sind Herzstücke. Unser Geschäft ist die betriebswirtschaftliche Beratung und die Etablierung effizienter Controllingsysteme für Ihr Unternehmen. Richtige Entscheidungen - kurzfristige wie langfristige - sind die Basis für Ihren Erfolg.

Dazu müssen aber selbstverständlich die Entscheidungsgrundlagen stimmen. Die Informationsströme aus Produktion, Entwicklung, Vertrieb, Personal, überhaupt dem Rechnungswesen, müssen in ein Controllingsystem eingebracht werden, um über konstante Beurteilungskriterien anhand der Vorgaben, Budgetierungsplanungen und Fremdvergleiche zu verfügen.

Wir verstehen Controlling als Momentaufnahme, aber auch als wesentliches Element laufender betrieblicher Verbesserungen. Funktionierende Managementinformationssysteme sind dafür die wesentliche Voraussetzung. Die Entscheidung müssen Sie treffen. Unsere Rolle als Wirtschaftstreuhänder ist es, die richtigen Grundlagen zu liefern und Sie zu beraten.
Wichtige Fragen, um die wir uns kümmern!
Erarbeitung von Budgets und Planungsrechnungen
Habe ich meine Kosten im Griff?
Erstellung und Überprüfung von Finanzplänen und Planbilanzen
Entspricht das Controllingsystem meiner Unternehmensform und -größe?
Weiche ich von meinen Soll-Vorgaben ab?
Welche unternehmerischen Konsequenzen ziehe ich aus meinem Soll/Ist-Vergleich?
Wie funktionieren Managementinformationssysteme und wie spielen sie mit der laufenden Buchhaltung zusammen?
Wie kann ich meine Buchhaltung zu einem funktionierenden
Managementinformationssystem (MIS) ausbauen?
Aufbau des innerbetrieblichen Berichtswesens
Welche Controllingaufgaben sind intern und welche sinnvollerweise extern zu erledigen?
In welchen Bereichen kann ich mein Rechnungswesen verbessern?
Beratung, Unterstützung, laufende Fortbildung und Betreuung von betrieblichen Controllern
Was nützen Kalkulationsüberprüfungen durch Dritte?
Beratung bei internen Prozessen von Produktentwicklungen bis zur Markteinführung (Kostenüberwachung, Rentabilitätsüberwachung
Statt: Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser, heißt es nun: Planung ist gut - Controlling ist besser